Weihnachtsfeier 2011

Der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Achternholt, Bernd Martens, begrüßte die zahlreichen Gäste des Adventsnachmittags und stellte den Ablauf des Programms vor.
a

Alt und Jung sahen gebannt dem turbulenten Treiben auf der Bühne zu.
a

Mutter und Tochter "im Disput", Vater halbrasiert.
a

Der Familienrat tagt.

Vaters Probleme mit den zickigen Töchtern.

Die fünf Akteure von "Veer för Mallorca".

Ein gemütliches Kaffeetrinken schloß sich an.


Die jüngsten Achternholter hatten mit Kirsten Kreye ein Lird und Gedichte eingeübt, die sie gekonnt darboten.

Natürlich kam der Weihnachtsmann und brachte den fleißigen Kindern Stutenkerle.

Danach traten die Donnerbalken-Männer mit ihren originellen "Lokal-Skizzen" auf.

Den besinnlichen Abschluß bot diese Gesanggruppe, die mit Baß-, Harmonika-, Harfen- und Querflötenbegleitung die schönen, traditionellen Weihnachtslieder sang.