Volkstrauertag 2006

Heute, Sonntag, den 19. November 2006, hat die Dorfgemeinschaft Achternholt der Gefallenen und der Opfer der beiden letzten Weltkriege gedacht.
In der Ansprache wurden auch die Opfer der aktuellen Auslandseinsätze erwähnt.


Die Beteiligung der Dorfbewohner war wieder rege  ---. Gang zum Denkmal.


Die Abordnung der Luftlandebrigade 31.


Trompetensolo "Ich hatt' einen Kameraden---".


Die Ansprache zum Volkstrauertag.


Die niedergelegten Kränze der Soldaten links und rechts der Dorfgemeinschaft Achternholt