Alljährlicher Ball mit Theateraufführung am 23. Nov.2002

Die Dorfgemeinschaft Achternholt e.V. veranstaltete wie in jedem Jahr ihren Tanzabend im Achternholter Krug.
Unser Vorsitzender Bernd Martens begrüßte alle Achternholter und alle Gäste von außerhalb.

Er gab einen kurzen Abriß des Theaterstückes "Düt mal Valentine", Einakter von Rinje Bernd Behrens, und stellte die Mitwirkenden vor (von li. nach re.):

Spielleiter Klaus Martens, Heike Schmidt, Jürgen Hollje, Marlies Meidl, Souffleuse Magda Schröder, Irmgard Altscher und Hilke Oltmann


De Vörsitter van't Dörp Bernd Martens heet de Gäste hartlich willkamen, besunners de Lüe ut de Butendörper.
Darbi seggt he eenige Wöör over dat Programm van den hütigen Abend.
Toerst ward de Eenakter "Düttmal Valentine" van Rinje Bernd Behrens speelt.
Bernd Martens vertellt beten wat to dat Lustspill und stellt de Rollen und de Mitspelers vör.
Achteran danzt de Volksdanzgruppe paar Dänze.
Darna töwt de de grote Tombola up siene Gewinner.
Eenmitanner schoelt se all bi Musik un Danz eenen vergnögten Abend beleven.


Die Hausangestellte Else, Tante von den 3 Mädchen Christine, Kathrin und Tine, macht sich mit ihnen zusammen Gedanken über den Bauern Lühr Ahlers.
Dieser eingebildete junge Kerl soll kuriert werden.

De Haushollersche Else, Tante van de dree Deerns Christine, Kathrin un Tine, maakt sik tohoop Gedanken um Buur Lühr Ahlers. Disse awerdarige Jungkerl schall kureert weern.


Die Nichte Tina ist nun Valentine, eine aufgetakelte Fregatte aus der Stadt.
Kathrin spielt das Theater mit in der Hoffnung, sich auch ihren Peter gleich miteinzufangen.
Peter ist auf seinen Freund Lühr nicht gut zu sprechen.

Nichte Tine is nu Valentine, eene uptakelte Fregatt ut de Stadt.
Kathrin spelt dat Theater mit, in de Hoepnung, sik ok ehren Peter gliek mit intofangen.
Peter is up sien Fründ Lühr nich good to spreken.


Valentina hat Lühr tüchtig in Verlegenheit gebracht.
Peter kommt ihr ganz ungelegen und nötigt ihn zur Tür.
Lühr Ahlers holt tief Luft.
Er ist sehr bedrückt.

Valentine hett Lühr düchtig in Not brocht.
Peter kummt ehr ganz ungelegen un bemöt um gau to de Döör.
Lühr Ahlers verhalt sik'n Oogenblick.
He is heel benaut.


Christine Eibs, Reporterin vom Landwirtschaftlichem Anzeiger, wird nun die richtige Braut von Lühr.
Sie wird nun Frau auf dem Hof von Ahlers, und Lühr ist kuriert.

Christine Eibs, Reporterin van den Landwirtschaftlichen Anzeiger, ward nun de richtige Bruut van Lühr.
Se ward nu Fro up'n Ahlers Hoff,
un Lühr is kureert.