Im Rahmen des jährlich stattfindenden Cityfestes wurde der 1. Wardenburger Sommerlauf am 08.08. 2009 organisiert.

Auch die Dorfgemeinschaft Achternholt hat sich aktiv am Sommerlauf beteiligt.
Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, denn bei sommerlichen Temperaturen hatten alle Teilnehmer Durst.

Mit einer Wasserstelle bei Pape konnten wir die Teilnehmer mit Eistee und Wasser erfrischen.



Mit einem Schild wurde der Stand gekennzeichnet.


Alle warteten auf die Läufer.


Sie kamen in Scharen....


...und bekamen auch sofort etwas.


Es war reichlich vorgesorgt.

Auch in Wardenburg waren am Start und Ziel Achternholter und auch Achternholter Läufer dabei.

Fast die ganze Familie von Achim (Dackweiler)  hat mitgemacht:
Jan-Phillip hat die 1,11 km in 5:21 gelaufen.
Er ist 22. in der Gesamtwertung und 17. der Schüler geworden.
Lea ist die 5 km nach 38 Minuten als 152. angekommen.
Beim Halbmarathon war Achim auch dabei.
Er ist als 115. ins Ziel gekommen und die Uhr ist bei 1:50:32 stehen geblieben.
Vor Achim sind 24 Läufer der gleichen Altersklasse (M40) eingelaufen.
Leider haben wir von Achim keine Fotos.


Lustige und temperamentvolle Spielgruppe.


Achternholter Läufer beim Zieleinlauf.


Achternholter Läufer im Ziel.

Im Organisations-Team war unser Achternholter Stefan (Siefken).