Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 143
Gyrosauflauf
4 - 6 Personen

Zutaten:
1 kg Gyrosfleisch
3 Paprika grün/rot oder gelb
400 ml Sahne
1 kleiner Becher Schmand
1 P geriebener Käse

Zubereitung:
Das Gyrosfleisch mit wenig Fett in einer Pfanne anbraten und ca. 10 Minuten
schmoren lassen. Gewürfelte Paprika hinzufügen. Weitere 10 Minuten schmoren lassen. Dann das Fleisch in eine Auflaufform füllen. Sahne und Schmand miteinander vermengen, über die Masse gießen. Geriebenen Käse darüber streuen. Im Backofen bei 200 Grad oder Umluft 175 Grad ca. 20 Minuten backen.
Nantje Oltmann, Achternholt, 10 Jahre

Rezept Nr. 144
Schmandkuchen

Zutaten:
3/4 l Milch
150 g Zucker
2 Päckchen a' 500 ml Vanillepuddingpulver
250 g Margarine
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1/2 P. Backpulver
3 Becher Schmand
1 Glas Kirschen

Zubereitung:
Einen Pudding aus den o.a. Zutaten kochen und abkühlen lassen. Margarine, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem Teig rühren und auf einem Backblech 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.
Den erkalteten Pudding mit dem Schmand verrühren und auf den Teig geben. Die gut abgetropften Kirschen darauf verteilen und etwas eindrücken. Bei 200 Grad 15-20 Minuten backen und abkühlen lassen. Anschließend aus 2 Päckchen Tortenguß herstellen, über den abgekühlten Kuchen geben und fest werden lassen.
Familie zu Jeddeloh, Achternholt