Achternholter Küchenrezepte
Rezept Nr. 141

Puten-Kartoffel- Eintopf süß-sauer

Zutaten:
500 g Putenschnitzel
300 g Champignons
1 Zwiebel
4 Essl.Öl
2 Essl. Tomatenmark
Salz. Pfeffer
1 1/4 l Gemüsebrühe
300 g Porree
400 g Kartoffeln
1 Glas (370 ml) süß-sauer eingelegter Kürbis
ca. 40 g Mehl

Zubereitung:
Schnitzel fein würfeln. Pilze halbieren oder vierteln. Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten, herausnehmen.
Pilze und Zwiebeln im Bratfett kurz anbraten, dann das Fleisch wieder zufügen. Tomatenmark unterrühren, kräftig anschmoren, salzen und mit der Brühe ablöschen, ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen. Porree in Ringe schneiden, Kartoffeln würfeln und beides ca. 15 Min. vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Kürbis abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. Kürbiswürfel die letzten 5 Min. mitkochen. Mehl mit 4 EL. Kürbissud verrühren und in den Eintopf rühren.
Alles mit Salz, Pfeffer und Kürbissud abschmecken.
Irmgard Altscher, Achternholt

Rezept Nr. 142
Blaubeerkuchen mit Baiser

Zutaten:
250 g Fett
200 g Zucker
Zitronensaft
4 Eigelb
1 Ei
400 g Mehl
1 P. Backpulver

Zubereitung:
Einen Rührteig herstellen und auf ein Blech streichen und ein P. Sahnesteif darauf streuen. (Verhindert das Durchweichen). 600 g Blaubeeren darauf verteilen. 4 Eiweiß mit 200 g Zucker verschlagen und auf den Boden streichen. Den Kuchen 30 - 40 Minuten bei 150 - 175 Grad backen.
Wiltrud Wöbken, Oberlethe