Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 137

Apfel-Zwieback-Auflauf

Zutaten:

5 Zwiebäcke
1/8 l Milch
2 Äpfel
10 g Butter
20 g Zucker
1 Ei
Geschmacklich etwas Zitronenschale oder Zimt

Zubereitung:
Zwiebäcke zerbröseln, mit Milch übergießen und durchziehen lassen. Die geschälten Äpfel feinblättrig schneiden und in eine gefettene Auflaufform schichten.Aus Butter, Eigelb und Zitrone (bzw.) Zimt eine Schaummasse rühren. die aufgeweichte Zwiebackmasse darunter rühren und das steifgeschlagene Eiweiß auch unterheben. Mit diesem Schaum die Äpfelbestreichen und bei 175 bis 195 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Magda Schröder, Achternholt

 

Rezept Nr. 138

Griechischer Kartoffelsalat


                                       So schön sieht der fertige Salat aus.

Zutaten:

1 kg Kartoffeln                                  Marinade:                                                        
2 Zwiebeln                                        6 EL heißes Wasser
1 grüne und 1 gelbe Paprika             1/2 Gemüsebrühwürfel
4 feste Tomaten                                6 EL Essig
200 g schwarze Oliven                     2 TL Senf
250 g Schafskäse                             6 EL Olivenöl
4 EL feingehackte Kräuter                2 EL Sonnenblumenöl
zum Garnieren: Basilikumblättchen     2 TL Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln nicht zu weich kochen. Schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten für die Marinade verrühren und über die Kartoffeln gießen. Die Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und über den Salat mischen. Die Paprika entkernen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Oliven entkernen. Den Käse würfeln. Alle Zutaten vermischen, Kräuter zufügen und gut abschmecken.

Familie zu Jeddeloh, Achternholt