Achternholter Küchengeheimnisse
Rezept Nr. 119
Zwiebel-Hack-Suppe

Zutaten:
750 g Zwiebeln
4 EL Öl
750 g gemischtes Hackfleisch
2 Dosen geschälte Tomaten
1 1/2 l Hühnerbrühe
2 Bund Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika

Zubereitung:
Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und auch etwas anbraten. Tomaten in der Dose etwas zerkleinern und mit dem Saft hinzufügen. Mit Hühnerbrühe auffüllen und ca. 30. Min. kochen lassen.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden und ca. 8 Min. vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika abschmecken.

Irmgard Altscher, Achternholt

Rezept Nr. 120
Bohnen-Eintopf mit Knoblauch

Zutaten:
150 g Kartoffelnhauptfenster
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 Dosen Tomaten
1 Stange Porree
3 Mettenden
1 Dose weiße Bohnenkerne
1 Dose Kidney-Bohnen
Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:
Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und im heißen Ofen anbraten. Tomaten in der Dose zerkleinern und mit dem Saft zu den Kartoffeln geben, ca. 15 Min. garen. Porree in Ringe, Mettenden in Scheiben schneiden. Bohnen kurz abspülen und abtropfen lassen. Alles zum Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und weitere 10 Min. garen.

Irmgard Altscher, Achternholt