Achternholter Küchengeheimnisse
Rezept Nr. 107
Broccoli-Blumenkohl-Auflauf

Zutaten:
1 Blumenkohl
500 g Broccoli
1/2 l Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch                    
1 Zwiebel                                                                                        
Salz, Pfeffer, Muskatnuß
30 g Butter
30 g Mehl
1/4 l Milch
100 g geriebenen Gouda

Zubereitung:
Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
Blumenkohl in der heißen Brühe ca. 15 Min. garen, Broccoli nach ca. 5 Min. zugeben und mitgaren, abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen.
Öl erhitzen und das Hack darin krümelig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel dazutun und mit andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Die aufgefangene Brühe und die Milch unter Rühren zugeben, aufkochen lassen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Die Hälfte Käse in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Blumenkohl, Broccoli und Hackfleisch in eine Auflaufform geben, die Käsesoße darüber gießen. Mit restlichem Käse bestreuen und im Backofen bei 200 Grad 20-30 Min. goldbraun überbacken.

Irmgard Altscher, Achternholt

Rezept Nr. 108
Spargel-Pilzsalat

Zutaten:
1 kl. Dose Spargel
1 kl. Dose Champignons
1 kl  Dose Erbsen oder gekochte TK- Erbsen
200 g Kochschinken
300 ml Mayonnaise
 
Zubereitung:
Den Spargel und die Champignons in Stücke schneiden, die Erbsen dazugeben. Den Kochschinken würfeln. Alle Zutaten mit der Mayonnaise und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Linda Oltmann, Achternholt