Achternholter Küchengeheimnisse
Rezept Nr. 79
Schweinefilet mit grünen Bohnen
4 Personen

Zutaten:
750 g grüne Bohnen (Glas)
600 g Schweinefilet
100 g Gorgonzola-Käse                    
ca. 10-12 Scheiben Frühstücksspeck
Salz, Pfeffer
50 g Butter
Petersilie, Thymian
1 Zwiebel
30 g Mehl
1/4 l Milch, 1/4 l Wasser
1 TL Gemüsebrühe
1-2 EL Öl
Zubereitung:
Die Bohnen kurz aufkochen, abgießen und die Hälfte der Butter darin schmelzen lassen, mit Pfeffer würzen.
Restliche Butter in einem Topf erhitzen und die in Würfel geschnittene Zwiebel darin andünsten.
Mehl zufügen und kurz anschwitzen. Wasser, Milch und Brühe einrühren und kurz aufkochen, ca.5 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Den Gorgonzola-Käse klein schneiden und in der Soße schmelzen lassen. Die Kräuter hinzufügen.
Filet in Scheiben schneiden, mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. In heißem Öl von jeder Seite kurz anbraten.
Die Bohnen in einer Auflaufform verteilen. Filetstücke darauf setzen. Die Soße darüber gießen und im Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten überbacken.
Irmgard Altscher, Achternholt

Rezept Nr. 80
Schweizer Creme

Zutaten:
1/2 l Milch
1 Prise Salz
40 g Zucker
3 EL Puddingpulver oder Stärkemehl
von 2 Eiern geschlagenen Eischnee
3 EL Rum
30 g Schokolade z.B. geraspelt
200 ml Sahne
Zubereitung:
Von den o.a. Zutaten einen Pudding kochen. Eischnee untergeben. Anschließend den Rum in die Schokolade unterheben. Nach dem Erkalten die Schlagsahne unterziehen.
Inge Otten, Achternholt