25.02.05

Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 35
Filet mit Zucchinigemüse
4 Personen

Zutaten:
600 g Schweinefilet                                           hautfenster
300 g Tomaten
1 Zucchini
2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 ml Rotwein
300 g passierte Tomaten (ggf. Fertigprodukt)
      1-2 TL getr. Kräuter der Provence
2 Zweige Kerbel

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Spalten schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten anbraten. Anschließend würzen und warm stellen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Im Bratfett glasig dünsten. Die Zucchini zufügen, etwa 4 Minuten kochen lassen. Tomatenspalten und Filet hinzufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Als Dekoration Kerbelblättchen über das Gericht geben. Dazu reicht man Reis.

Magda Schröder, Achternholt

Rezept Nr.36
Apfelsinenquark

Zutaten:            hauptfenster
250 g Quark
2 EL Zucker
2 EL Sahne
1 Zitrone
2 Apfelsinen

Die Zutaten mischen und anschließend die geschälten und gewürfelten Apfelsinen unterheben.

Kirsten Schwettmann, Achternholt