21.01.05

Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 25
Duftkuchen mit Birnen und Speck
4 Personen

Zutaten:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1/4 l warmes Wasser und Milch
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
Geschmackzutaten
3 EL Öl oder Butter

Einen Hefeteig herstellen, den Teig zweimal ruhen lassen, dann auf einen gefetteten Teller legen. Während der Teigruhe die Birnen vorbereiten und in einen großen weiten Topf füllen.Mit Wasser bedecken, den Teller mit dem Duftkuchenteig darauf setzen und 1 1/2 bis 2 Stunden mit Deckel langsam köcheln lassen. Anschließend herausnehmen.
Die Birnen mit Stärkemehl etwas andicken.
Dazu schmeckt zum Beispiel gestreifter geräucherter Speck.

Wiltrud Wöbken, Oberlethe

Rezept Nr.26
Mafia- Torte

Zutaten:
1 1/2 kg Gehacktes (ganz etwas würzen)      
je 1 gelbe, rote und grüne Paprika
3 Gemüsezwiebeln in Stückchen schneiden.
1 Paket Tiefkühlkräuter (z.B. 8 Kräuter)
1 Glas Zigeunersoße
1 Glas scharfe Soße (z.B. Steak oder Chili)
1 Becher saure Sahne
2 Becher Kräuter Creme fraiche
1 Becher Creme fraiche normal
Alles zusammen mischen.
     
Das Gehackte in der Fettpfanne verteilen, darauf das Gemüse und die Zwiebelstückchen geben. Zum Schluß die Soße darübergeben. 1 Stunde bei 160 Grad im Backofen backen.
Dazu schmeckt Baguette und evt. Salat.

Willa Oetjen, Achternholt