14.01.05

Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 23
Großmutter's Eintopf
4 Personen

Zutaten:                          
1 kg weiße Bohnen
750 ml Wasser
375 g Schweinebauch
1 kg Möhren
500 g Kartoffeln
250 g Äpfel
40 g Butter
2 Zwiebeln
Salz
375 ml Wasser
2 EL  gehackte Petersilie

Die Bohnen waschen, im Wasser 12-24 Stunden einweichen, im Einweichwasser etwa 1 Stunde gar kochen.
Schweinebauch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Möhren putzen und schälen und würfeln. Äpfel schälen, vierteln, entkernen,in Scheiben schneiden. Butter erhitzen, das Fleisch unter Wenden schwach darin bräunen.
Zwiebeln abziehen, würfeln.
Kurz bevor das Fleisch genügend gebräunt ist, die Zwiebeln hinzufügen und zusammen erhitzen. Das Ganze mit Salz würzen.
Möhren.Kartoffeln, Äpfel und Wasser hinzugeben, 45-60 Minuten gar schmoren lassen. Die Bohnen ohne Flüssigkeit unter den Eintof geben.
Mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Magda Schröder, Achternholt

Rezept Nr24
Käsekuchen

Zutaten:
125 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
1000 g Quark
6 gehäufte EL Grieß
4 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Zitrone
1/2 Paket Backpulver

Alle Zutaten nach und nach verrühren, anschließend in eine gefettete Springform geben und 60-70 Minuten bei 150 bis 200 Grad backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Umluft: 175 Grad 50-55 Minuten.

Kirsten Schwettmann, Achternholt