Am Sonnbend, 23. 04. 2011 hatten wir in Achternholt wieder unser traditionelles Osterfeuer ab 19°° Uhr.

Da es noch hell war, wurde es später entfacht.
Auch die Kinder durften wieder eine Tüte suchen..
Es kamen viele mit dem Fahrrad.

Osterfeuer

Im Vorfeld spielten sie noch am Reisighaufen.

Dann wurde das Osterfeuer angezündet.
In diesem Jahr waren sehr viele Gäste gekommen.
Wie immer waren ein Grillstand und ein Getränkestand vorhanden.

Da das Osterfeuerholz sehr trocken war loderten die Flammen schnell und mächtig hoch.

Das Feuer brannte sehr schnell nieder.
Aber am Ende gab es noch einige Raketen zu bewundern.
Die angenehme, fast frühsommerliche Abendluft trug dazu bei,
daß die meisten Besucher noch lange in geselliger Runde blieben.