Maibaumsetzen in Achternholt

Traditionsmäßig hat die Dorfgemeinschaft wieder einen Maibaum am Grillplatz gesetzt.
Am Vortag wurde der Kranz auf dem Hof von Heinrich Schmidt gebunden.
Am 30. April, genau um 19°° Uhr wurde der Maibaum gesetzt.

Hierzu einige Bilder:

1) Mit vereinten Kräften wird der Maibaum                   2) Geselliges Treffen am Grillhaus.
hochgezogen

   

3) Auch zu vorgerückter Stunde noch reger                4) Der Maibaum unter guter Bewachung.
Betrieb an der Grillhütte.

   

5) Reger Betrieb bei Bratwurst, Getränken                  6) Gute Vorsorge für die lange Nacht.
    und Plaudereien.

   

7) Am nächsten Morgen ist schon wieder alles abgeräumt; nur der Maibaum steht als Schmuck.


Schlußeffekt:

Der Maibaum ist nicht "geklaut" worden,
die Dorfgemeinschaft hatte wieder mal
eine schöne Mainacht
bei zwar etwas kühlem Wetter.