Grünkohlessen am 17. Februar 2007

Dieses mal war der Treffpunkt "Combi" in Wardenbung um 15°° Uhr.
Auch unser neuer Wirt Peter Penaat war mit dabei.

Kurz nach 15°° Uhr ging die Kohlwanderung bei gutem Wetter los.

Über Feldwege konnte die Landschaft genossen werden.

Angekommen beim Astruper Schafstall gab es Kaffee, Tee und Glühwein zum Aufwärmen.

Auf der Autobahnbrücke wurde den Auto- und Busfahrern zugewinkt.
Diese bedankten sich mit einem Hupkonzert.

Angekommen im Gasthof "Paradies" freute sich jeder auf das Grünkohlessen.

Nach dem Essen wurde das Kohlkönigspaar gewählt.
Kohlkönigin wurde Petra Maschmann und
Kohlkönig Thomas Otten.

Lustige, gesellige Stunden folgten bei Tanz und Plaudern.