Generalüberholung Kinderspielplatz 2008

Eine Generalüberholung des Kinderspielplatzes war erforderlich; das sagten sich Kirsten (Schwettmann), Stefan (Siefken) und Fritz (von Nethen).

Gesagt - getan!

Es wurde alles überarbeitet bzw.umgestaltet.

Einige Birken wurden gefällt, und die Wurzeln von der Fa. Pape entfernt.

Dafür wurden zwei schöne Spitzahorn gepflanzt.

An der Hauptstraße zwischen den noch vorhandenen Birken wurden Sträucher gesetzt.
Eine Prunus (Kirsche)

und eine Felsenbirne (Korintenstrauch).

Der Schafkoven und die Bänke wurden repariert und gestrichen.

Das Karussell wurde fachmännisch repariert, entrostet und neu gestrichen.

Regelmäßig wird ringsum gemäht, so daß die Spielecke immer sauber und gepflegt aussieht.

Ein selbstgefertigter Papierkorb wurde aufgestellt, der regelmäßig geleert wird, so daß auch Besucher den Abfall gerecht ablegen können.

Der Kinderspielplatz ist in festen Händen und wird daher auch gut und regelmäßig gepflegt.
Dafür Dank für die fleißigen Hände!

Der Kinderspielplatz wird gerne auch von kleinen Gruppen besucht, worüber die Dorfgemeinschaft sich sehr freut.