Generalversammlung am 07.03.2002 um 20 Uhr
im Achternholter Krug

1. Begrüßung
Der 1. Vorsitzende Bernd Martens begrüßte die Anwesenden und
eröffnete die Versammlung um 20.15 Uhr. Es waren 71 Personen
anwesend. eine ordnungsgemäße Ladung wurde festgestellt. Leider
hatten einige der Anwesenden keine Einladung bekommen.

2. Die Tagesordnung wurde genehmigt.

3. Berichte
    Isabell Knetemann verlas den Arbeitsbericht des Vorstandes. Darauf-
    hin bedankte sich Bernd Martens bei den Mitgliedern der Dorfgemein-
    schaft Achternholt für die gute Beteiligung an den Arbeitseinsätzen
    (Müllsammelaktion, Bänkebauen).
    Birgitt Elter verlas den Kassenbericht und der Kassenprüfer Thomas
    Otten bestätigte eine einwandfreie Kassenführung.

4. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

5. Wahlen
    Eckard Heinje betätigte sich als Wahlleiter. Bernd Martens wurde
    einstimmig als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Als 1. Schriftführerin
    wurde Isabell Knetemann einstimmig wiedergewählt, als 1. Kassenwart
    wurde Birgitt Elter mit einer Gegenstimme wiedergewählt. Alle drei
    nahmen die Wahl an.

    Die Beisitzer Ina Kowalski und Kai Schürmann wurden ebenfalls ein-
    stimmig wiedergewählt. Auch sie nahmen die Wahl an. Der Beisitzer
    Michael Lütje-Strangmann trat von seinem Amt zurück.
    Die Kassenprüferin Magda Schröder übernahm die Aufgabe ein
    zweites Jahr, Stefan Siefken wurde als Kassenprüfer neugewählt. Alle
    nahmen die Wahl an.

6. Jahresbeitrag
    Der Jahresbeitrag betrug bisher 5 DM pro Person. auf Vorschlag von
    Bernd Martens wurde der Beitrag auf 3 Euro pro Person einstimmig
    angehoben.

7. Termine
    23.03.02 : Anlieferung von Sträuchern für das Osterfeuer
    30.03.02 : Osterfeuer
    11.05.02 : Arbeitseinsatz "Unser Dorf soll schöner werden"
    09.06.02 : Radtour Vorschlag: Führung im Staatstheater
    17.08.02 : Grillfest Vorschlag: Beginn nachmittags mit Kaffee und
                     Kuchen bei der Eurolinde.
    ?             : Bustour Vorschlag: Becks in Bremen
                                                  Autostadt Wolfsburg
                                                  Kutterfahrt auf der Nordsee
                                                  Museumsdorf Cloppenburg, mit dem
                                                    Fahrrad hin, mit dem Bus zurück
    28.09.02 : 19.30 Uhr Laternenumzug
    16.11.02 : Abschlußball "Unser Dorf soll schöner werden" bei Büssel-
                     mann in Moslesfehn.
    17.11.02 : Volkstrauertag
    23.11.02 : Dorfgemeinschaftsball, eventuell eine Woche später
    08.12.02 : Adventsfeier
    15.02.03 : Kohlfahrt
    06.03.03 : Generalversammlung

8. Verschiedenes
    Werner Pape will nicht mehr Brandmeister beim Osterfeuer und beim
    Laternenumzug sein.
    Das Dach vom kleinen Schafstall beim Spielplatz soll im Rahmen des
    Arbeitseinsatzes repariert werden.
    Robert Glöser schlägt vor, dass der Seemannschor Oldenburg beim
    Grillfest oder bei der Adventsfeier singen kann.

9. Internetseiten
    Benno Sturm präsentierte seine Internetseiten über Achternholt, was
    mit großem Interesse angenommen wurde.
    Die Versammlung wurde um 22.15 Uhr vom 1. Vorsitzenden beendet.

    Schriftführer                                                       1. Vorsitzender