Aufgehende Sonne am 1. März 2004.

Märzmond (18°° Uhr) durch kahle Eichenäste.

Frühlingsblüher am Denkmal.


Sonnenaufgang im April.

Schlafende Morgenwiese, 7°° Uhr.

Die Sonne weckt den Löwenzahn, 12°° Uhr.

Sprengkraft des Frühlings!

Durch eine 2 Wochen alte Teerdecke bricht junges Getreide.

Schlehen auf der Obstwiese in Achternholt.


Die Schlehenbüsche  -vor Jahren von der Dorfgemeinschaft zwischen Obstbäumen angepflanzt-  stehen zur Zeit in voller Blüte und schmücken die Feldflur an der Straße "Zum Schießstand".       13.05.04