Die Achternholter haben mit Begeisterung einen Festwagen für den Festumzug (am 23. August) zum 75 jährigen Bestehen des Dorfes  Benthullen zusammengestellt und zwar in vergangener Tradition.


Trecker mit Anhänger für den Schafkoven mit Minischafen und einem Anhänger mit Birke, Bank und leibhaftigem Hirt.


Hinter diesem Zug fuhren Achternholter in ländlicher Kluft und mit alten Geräten auf Rädern.


Hier geben wir einige Bilder wieder.


Umzugswagen in Arbeit


Die Gruppe der Vorbereiter


Auch die Bewässerung bis zum Umzug ist wichtig


Das Schäferpaar in origineller Tracht


Der Umzugswagen ist fertig und mit allem aufnahmebereit


Und es geht los nach Benthullen


Der Schäfer inmitten der Heide

Der Umzug in Benthullen.


Bläsergruppe Barneführerholz


Kleinscharrel grüßt Benthullen


Bunte Fahrräder


"Die letzte Legebatterie Benthullens" (Landjugend Benthullen)