Feldrundfahrt am 21. Juni 2009

Auch in diesem Jahr führte uns Herr Frank Speckmann auf einer Feldrundfahrt.
Dieses mal ging es hauptsächlich nach Westerburg, Höven und Astrup!
Die Fahrt begann ab Grillplatz mit einem Trecker mit zwei und einem Trecker mit einem Anhänger.

Vorbereitungen am Grillplatz.

Einsteigen zur Abfahrt.

Die verschiedenen Haltestellen gestalteten sich so, daß die Trecker nebeneinander standen, so daß Herr Speckmann mit seinen Erklärungen von allen gehört wurde.

Trecker nebeneinander.

Herr Speckmann in seinem Element.

Am Grillhaus angekommen, war wieder für alle gesorgt. Kaffee, Tee, Würstchen und Salate.

Unterhaltung am Grillhaus.

Genuß bei Kaffee und Würstchen.

Herr Speckmann konnte uns über die Orte an ca. 5 Standpunkten viel Interessantes aus der alten und neuen Zeit über Land und Leute berichten.


Westerburg war ein bedeutendster, ältester Ort der Gemeinde mit Kirche, Friedhof und späterer Schule, mit Burg und Vorwerk, das zum Gräflichen Besitz gehörte.