Traditionelle Fahrradtour 2009

Die diesjährige Fahrradtour führte nach Halenhorst.
Wir trafen uns beim Achternholter Krug um 13°° Uhr am 6. September.
Dreiundvierzig Achternholter beteiligten sich.

Bevor wir radelten wurde noch eine Gesamtaufnahme gemacht.

Damit wir alle verkehrsgerecht als Kolonne fuhren, gab uns Bernd einige Hinweise, die während der Fahrt zu beachten waren.

Wie hier zu sehen ist fuhren alle vorschriftsmäßig hintereinander.

Am Münsterschen Damm in Höhe des Litteler Fuhrenkamps wurde eine kurze Pause gemacht um dann weiterzufahren zum eigentlichen Ziel:
"Rüthers Bauerngarten in Halenhorst".

Hier war schon für uns auf der Bauerndiele gedeckt mit Kaffee und Kuchen.

Nach dem Kaffeetrinken zeigte uns Frau Rüther auf dem Rundgang ihren schönen großen Bauerngarten.
Es war ein schöner Rundgang:
Viele Blumen, gepflegte Anlagen und lauschige Sitzgelegenheiten.

Wie immer gibt es auch ein Ende und wir fuhren zurück über Littel und Gasland.

Es war eine herrliche Radtour bei schönem Spätsommerwetter.