22.12.2004hauptfenster

Achternholter Küchengeheimnisse

Rezept Nr. 17

Bunter Kartoffelsalat
4 Personen

1 kg Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
1 sauren Apfel, 1-2 Gewürzgurken, 3 Tomaten, 1 Paprika, 1 Zwiebel
Zutaten ganz fein würfeln.

Für die Marinade                                         
3 Eßlöffel Mayonnaise, 1 Eßlöffel Öl, 1 Teelöffel  Zitronensafthauptfenster
Senf, Salz und Pfeffer vermischen

1Bund Schnittlauch, 1 Bund Petersilie
fein hacken und zur Marinade geben

1 Stunde ziehen lassen
Eier zum Garnieren

Wiltrud Wöbken, Oberlethe

Rezept Nr. 18

Butterkuchen

Hefeteig in der Tupperschüssel vorbereiten:
250 Milliliter heiße Milch
80 g Zucker
80 g Margarine
1/4 Teelöffel Salz
Zutaten in die Tupperschüssel füllen und etwas abkühlen lassen.
500 g Mehl
1 Ei
1 Würfel Hefe oder 2 Päckchen Trockenhefe
dazugeben und den Deckel der Schüssel fest verschließen
und kräftig durchschütteln.
30 Minuten im warmen Wasserbad gehen lassen und mit etwas Mehl bestreuen, nochmals gut durchschütteln, auf einem Blech ausrollen, mit einer Gabel einstechen und mit Butterflöckchen, Zucker und Mandeln bestreuen.
Backofen auf 50 Grad vorheizen. Den kuchen noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend bei 180 bis 200 Grad fertig backen.

Erika zu Jeddeloh, Achternholt