Adventsfeier 2010 am 12.12.

An diesem Tag trafen sich viele Achternholter.
Der Saal bei Peter war wieder voll.
Zunächst machte der 1. Vorsitzende Bernd Martens eine Begrüßung mit kurzer Übersicht des Programms.

Dieses Jahr war das Programm umfangreicher als im letzten Jahr.
Nach der Begrüßung folgte das Theaterstück
Hier einige Bilder:





Nach dem Theater wurden die Plätze geändert. Jeder nahm seinen Stuhl und setzte sich an die schon vorbereitete Kaffeetafel. Es gab genug Kaffee und verschiedene Kuchen. Es schmeckte herrlich.
So blieben wir sitzen und der Tanzboden war frei für die Aufführungen.

Die Achternholter Kinder sangen danach unter der Leitung von Heike Hollje Weihnachtslieder.

Die Achternholter lauschten den Klängen der Kinder.

Danach führte die Kindervolkstanzgruppe aus Benthullen einige Tänze vor.

Nun war es so weit, der Weihnachtsmann kam, und die Achternholter Kinder bekamen Stutenkerle, nachdem einige ein Gedicht aufgesagt hatten.

Als Dankeschön sangen die Kinder für den Weihnachtsmann.

Nicht fehlen durfte die Donnerbalkengruppe. Mit ihren Einlagen erfreute sie die Zuschauer sehr.

Den Abschluß bildete eine Litteler Gesanggruppe. Sie bot mehrere Weihnachtslieder dar.

Diese Adventsfeier war besonders schön und umfangreich.
Wir bedanken uns für die große Mühe der Mitwirkenden.