Adventsfeier der Dorfgemeinschaft im Achternholter Krug
am Sonntag, 14. Dezember 2008

Die Adventsfeier war gelungen und gut organisiert.
Der  Saal war voll besetzt.


Unser 1. Vorsitzender Bernd Martens begrüßte alle Anwesenden und gab einen kurzen Ablauf des Adventsnachmittags bekannt.

Zunächst wurde das Theaterstück von der Theatergruppe der Dorfgemeinschaft Achternholt "Dat lögenhafte Horoskop" aufgeführt.

Die sechs Mitwirkenden führten dieses Stück zum 2. Mal mit viel Schwung auf.
Die Zuschauer waren begeistert.
Am Schluß wurde viel Beifall gezollt.

Nach dem Theaterstück kam der gemütliche Teil bei Kaffee und Kuchen mit anschließendem Programm.

Die Kindergruppe mit Heike Hollje führten eine schöne Weihnachtsgeschichte auf.

Danach kam der Weihnachtsmann mit den Geschenken.

Nicht vergessen wurde die Donnerbalken-Gruppe, die die Besonderheit des Donnerbalkens darstellte und zu Gehör brachte: Hier kann alles, auch Kritisches mit Lokal-Kolorit, gesagt werden.

Eine besondere Begebenheit war dann das zum Schluß gesungene Donnerbalken-Lied.

Am Schluß des Nachmittags brachte die Pastorin Frau Millek noch eine Geschichte,

und es wurden noch viele Weihnachtslieder mit Hans Ache gesungen.