Arbeitseinsatz  zum Wettbewerb
"Unser Dorf soll schöner werden"

Am 22.04.06 war es wieder soweit, eine Aktion zum vorgenannten Wettbewerb zu machen.
Alle freiwilligen Helfer trafen sich am Achternholter Krug.
Wir haben einige Aktionen im Bild festgehalten:

Die beiden Bushaltehäuschen an der Böseler Straße beim Achternholter Krug wurden gestrichen.



Um den Weg am Grillplatz zum Ententeich mit Schotter zu befestigen, mußte erst ein Absperrstein zur Seite gebracht werden, damit der Weg für den Trecker frei wurde.


Auch alle Wegeschilder in Achternholt wurden gesäubert.

Das Grillhaus am Grillplatz bekam eine gründliche Reinigung.
Das Dach wurde gesäubert.

Die Bänke wurden gesäubert und geschrubbt.



Und vieles mehr.

Zum Schluß wurde der Einsatz der Mitwirkenden mit einem kleinen Imbiß belohnt.

Zu erwähnen wäre noch der neu angelegte Hegebusch (5000 qm) mit vielen Wildsträuchern und Obstbäumen am Münsterschen Damm.